DSC 3182 675x300

Ab sofort können Züchter der VDD-Gruppe Südbayern
Wurfankündigungen auf unserer Homepage veröffentlichen.

Meldungen bitte an Josef Eberl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0 81 22 / 1 03 08, Handy 01 63 / 1 78 19 02 

 

20. 10. / 21. 10. 2018  VGP Iggensbach
27. 10. / 28. 10. 2018  VGP Raum Erding

Weitere Informationen hierzu unter Termine / Ausschreibungen

 

 

Wichtiger Hinweis:
Bitte ab sofort für alle Nennungen Formblatt 1 (Stand 2018-2) verwenden!
Dieses aktuelle Formblatt finden Sie unter Formulare → Prüfungswesen → Meldeformulare Verbandswesen.

 

 

 

 

84. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung 2017
in Straubing - erfolgreich
und spannend

Die 84. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung war ein voller Erfolg, wie
zahlreiche positive Rückmeldungen der Teilnehmer (-innen)
bestätigten. Erfreulich war insbesondere, dass die Prüfung ohne
größere Unfälle verlief. Das Wetter an den insgesamt vier
Veranstaltungstagen hätte man nicht besser bestellen können. Die
Fraunhofer-Halle, der Hegewaldtreff und das angrenzende Messegelände
boten ideale Voraussetzungen für ein festliches und geselliges
Beisammensein der Drahthaarfamilie. Die sorgfältige Auswahl der
Feld- und Wasserreviere gewährleistete günstige
Prüfungsbedingungen. So war der Wildbesatz in den meisten Revieren
sehr gut oder gut, lediglich zwei Gruppen mussten umsetzen.

Insgesamt wurden fast 200 Hunde gemeldet, davon 37 Hunde aus europäischen
Ländern und 4 von der Gruppe Nordamerika.

Erfolgreich verlief die 84. Hegewald vor allem auch für die Hundeführer
(-innen) aus der Gruppe Südbayern. Die Südbayern stellten nicht nur
den Hegewald-Sieger sowie den Zweitplatzierten, insgesamt waren 6
Hunde aus Südbayern unter den besten 100 Drahthaarigen.

Spannend war der Kampf an der Spitze allemal. Immerhin 20 Hunde erreichten
zwischen 225 und 232 Prüfungspunkte. Ähnlich eng lag das Feld bei
den Hegewaldpunkten zusammen.

Der ausrichtenden Gruppe Südbayern ist es ein großes Anliegen, Herrn
Oberbürgermeister Markus Pannermayr der gastgebenden Stadt
Straubing, Herrn Staatsminister Helmut Brunner für die Übernahme
der Schirmherrnschaft, dem Festredner Herrn Staatssekretär Bernd
Sibler, den Spendern der vielfach hochwertigen Preise, den Inserenten
des Hegewaldkatalogs sowie allen Revierinhabern, Revierführern und
Helfern, die uns in den letzten Wochen und vor allem während der
Prüfungstage unterstützt haben, herzlich zu danken. Unser Dank gilt
ferner dem Vorstand des VDD, hier insbesondere dem Hauptzuchtwart
Sigurd Croneiß mit dem Zuchtbuchführer Rainer Kress samt Team, den
Richtern im Feld und am Wasser sowie den Freunden der Gruppe
Nordbayern für deren tatkräftige Hilfe.

Allen Hundeführerinnen und Hundeführerin der 84. internationalen
Hegewaldzuchtprüfung wünschen wir abschließend weiterhin viel
Freude und Erfolg mit ihren vierbeinigen Jagdgefährten.

Sie finden Bilder hierzu in der Galerie und die Rangliste unter Prüfungsberichte Hegewald

  

 

 

 

Gewährleistung beim Welpen(ver)kauf finden Sie unter → Formulare
Quelle: Jagdgebrauchshund 11 / 2014
beruht auf einen Vortrag von Rolf Zimmermann auf der HV 2013         
 

 

 

 

24. 11. 2013 ZEP (Zuchtergänzungsprüfung)
Stronsdorf / Weinviertel

 

 

80. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung in Großefehn / Ulbargen 2013

 

 

81. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung in Hörstel-Riesenbeck 2014

 

Ab sofort können Züchter der VDD-Gruppe Südbayern
Wurfankündigungen auf unserer Homepage veröffentlichen.

Meldungen bitte an Josef Eberl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0 81 22 / 1 03 08, Handy 01 63 / 1 78 19 02 

 

Zuchtschau 2018 findet nicht statt!
(Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht)

 

10. 03. 2018 Jahreshauptversammlung
                     Eching bei Landshut

 

Weitere Informationen hierzu unter Termine / Ausschreibungen

 

 

Wichtiger Hinweis:
Bitte ab sofort für alle Nennungen Formblatt 1 (Stand 2017-1) verwenden!
Dieses aktuelle Formblatt finden Sie unter Formulare → Prüfungswesen → Meldeformulare Verbandswesen.

 

 

 

 

84. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung 2017
in Straubing - erfolgreich
und spannend

Die 84. Internationale Hegewald-Zuchtprüfung war ein voller Erfolg, wie
zahlreiche positive Rückmeldungen der Teilnehmer (-innen)
bestätigten. Erfreulich war insbesondere, dass die Prüfung ohne
größere Unfälle verlief. Das Wetter an den insgesamt vier
Veranstaltungstagen hätte man nicht besser bestellen können. Die
Fraunhofer-Halle, der Hegewaldtreff und das angrenzende Messegelände
boten ideale Voraussetzungen für ein festliches und geselliges
Beisammensein der Drahthaarfamilie. Die sorgfältige Auswahl der
Feld- und Wasserreviere gewährleistete günstige
Prüfungsbedingungen. So war der Wildbesatz in den meisten Revieren
sehr gut oder gut, lediglich zwei Gruppen mussten umsetzen.

Insgesamt wurden fast 200 Hunde gemeldet, davon 37 Hunde aus europäischen
Ländern und 4 von der Gruppe Nordamerika.

Erfolgreich verlief die 84. Hegewald vor allem auch für die Hundeführer
(-innen) aus der Gruppe Südbayern. Die Südbayern stellten nicht nur
den Hegewald-Sieger sowie den Zweitplatzierten, insgesamt waren 6
Hunde aus Südbayern unter den besten 100 Drahthaarigen.

Spannend war der Kampf an der Spitze allemal. Immerhin 20 Hunde erreichten
zwischen 225 und 232 Prüfungspunkte. Ähnlich eng lag das Feld bei
den Hegewaldpunkten zusammen.

Der ausrichtenden Gruppe Südbayern ist es ein großes Anliegen, Herrn
Oberbürgermeister Markus Pannermayr der gastgebenden Stadt
Straubing, Herrn Staatsminister Helmut Brunner für die Übernahme
der Schirmherrnschaft, dem Festredner Herrn Staatssekretär Bernd
Sibler, den Spendern der vielfach hochwertigen Preise, den Inserenten
des Hegewaldkatalogs sowie allen Revierinhabern, Revierführern und
Helfern, die uns in den letzten Wochen und vor allem während der
Prüfungstage unterstützt haben, herzlich zu danken. Unser Dank gilt
ferner dem Vorstand des VDD, hier insbesondere dem Hauptzuchtwart
Sigurd Croneiß mit dem Zuchtbuchführer Rainer Kress samt Team, den
Richtern im Feld und am Wasser sowie den Freunden der Gruppe
Nordbayern für deren tatkräftige Hilfe.

Allen Hundeführerinnen und Hundeführerin der 84. internationalen
Hegewaldzuchtprüfung wünschen wir abschließend weiterhin viel
Freude und Erfolg mit ihren vierbeinigen Jagdgefährten.

Sie finden Bilder hierzu in der Galerie und die Rangliste unter Prüfungsberichte Hegewald

  

 

 

 

Gewährleistung beim Welpen(ver)kauf finden Sie unter → Formulare
Quelle: Jagdgebrauchshund 11 / 2014
beruht auf einen Vortrag von Rolf Zimmermann auf der HV 2013